Systemisches Coaching

Blinde Flecken im eigenen System erkennen und Blockierungen durch strukturiertes Coaching lösen.

Was ist Systemisches Coaching?

Mit dem Begriff Coaching werden strukturierte Gespräche zwischen dem Couch und dem Klienten bezeichnet.

Der Klient kann Themen aus seinem beruflichen Alltag oder dem privaten Umfeld ansprechen, für die er Veränderung erreichen möchte.

Im Beruf oder im Privaten ist jeder Mensch in Systeme eingebunden, d.h. es gibt immer Strukturen, Hierarchien, Positionen, etc., in und mit denen er lebt und arbeitet. Manchmal gibt es blinde Flecke in einem oder auch mehreren Systemen, die wir nicht sehen, weil wir Teil des Systems sind.
Diese blinden Flecken oder diese Blockierungen können im Coaching vom Klienten erkannt werden.

Wie verläuft das Systemisches Coaching?

Im Gespräch wird ein klares Ziel benannt, ein zeitlicher Rahmen festgelegt und der Klient ist immer der Experte für sich selbst – nicht der Coach!
Im Laufe der Gespräche entwickelt der Klient seine eigenen Lösungswege – denn die Lösung liegt immer in uns selbst – und wird dabei vom Coach mit neutraler und liebevoller Haltung begleitet.

Methoden, die ich im Coaching nutze, sind unter anderem Aufstellungsarbeit, Voice Dialogue, Entspannungsbehandlungen, Meditation.

Kosten

Coaching Termin Dauer ca.1 1/2 Std.
Kosten € 90,- /jede weitere 1/2 Std € 30,-

Hanna Oppermann, Energie Arbeit in Hamburg - Systemisches Coaching