Hypnose

Was ist Hypnose?

Hypnose ist eine uralte Behandlungsform, die mit Vorstellungen und deren Wirkung auf den Körper arbeitet. Es ist ein natürlicher Bewusstseinszustand, kein Schlafzustand, er ist mit Trance zu beschreiben. In allen Kulturen gab und gibt es Techniken sich in Trance zu versetzen: Meditation, Tänze, Gesänge, Musik, etc.
Während der Hypnose sind die körperlichen Funktionen herabgesetzt, die geistigen werden aktiviert. Es ist ein eher alltäglicher Zustand. Jeder kennt den Moment kurz vor dem Einschlafen, das „Abtauchen“ beim vertieften Lesen, das „Tagträumen“ beim Blick aus dem Fenster.
In der Hypnose wird mit der Kraft der Worte gearbeitet. Individuell ausgearbeitete positive Sätze, Suggestionen oder Affirmationen genannt, beeinflussen das Unterbewusstsein positiv und es zeigt von allein neue Lösungswege und Sichtweisen auf.

Was passiert in der Hypnose?

Es gilt: Nur wer wirklich eine Hypnose erleben und genießen möchte, lässt sich hypnotisieren.
Ein intensives Vorgespräch über Grund und Ablauf der Behandlung ist die Voraussetzung für die Hypnose. Der Klient nimmt eine bequeme, entspannte Lage ein und wird über Worte in den Trancezustand hinein begleitet. In der Hypnose ist der Klient voll bewusst und erinnert sich hinterher an alles.
Die therapeutische Hypnose setzt auf die Autonomie des Klienten und unterstützt ihn in der Entwicklung seiner Persönlichkeit.

Welche Anwendungsgebiete gibt es für die Hypnose?

Entspannung, Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Motivation, Ursachenforschung, traumatische Erlebnisse versöhnlich abschließen, Rückführung im jetzigen Leben, Angstbewältigung, Prüfungs – und Geburtsvorbereitung, Schmerzbewältigung, unterstützendes Mittel bei Drogenabhängigkeit in Entzug und Therapie.

Kosten € 75,- / 1 1/2 Stunden

Reiki SteineAura Windspiel